Sammelstation Fellwechsel

Neue Sammelstelle in Hagenweilerhof / Lippertsreute

Erstellt am 12.11.2018

Betrieb der Sammelstelle Hagenweilerhof bei Lippertreute

 

Frau Annelise Schmeh hat sich bereit erklärt, die Sammelstelle für die Verwertung von Bälgen durch die Fellwechsel GmbH Rastatt  zu betreiben. Die Sammelstelle ist ab sofort bis Ende Februar in Betrieb.

 

Die Kosten übernimmt zunächst der Kreisverein Badische Jäger Überlingen e. V.

 

Anlieferung: Nach tel. Vereinbarung: Tel. 07553-828279 oder 07553-7529

Die Kriterien für die Verwertung der Bälge und damit für die Annahme der Tierkörper sind aus den „Praktischen Hinweisen“ der Fellwechsel GmbH (https://fellwechsel.org/) ersichtlich.

Hierzu folgende Hinweise:

 

1.    Abgabeformulare und Verpackungsmaterialien liegen an der Sammelstelle aus.

2.    Die erlegten Tiere sind ausgekühlt oder gefroren in stabilen Säcken (keine Gelben Säcke) oder in einer Plastikwanne anzuliefern.

3.    Die Tiere sind einzeln zu verpacken und mit Herkunftsnachweis zu versehen.

4.    Weitere Hinweise siehe https://fellwechsel.org/downloads/

 

Anfahrt:

Erstellt am 12.11.2018
Zurück zur Übersicht