Kugelpokal 2013

Kugelpokal des HR-Pfullendorf mit 11 Teilnehmer durchschittlich Besucht

Am Schießen um den Kugelpokal am 20.04 beteiligten sich 11 Schützen. Das Beste Ergebnis erzielte diesmal Peter Dreher aus Pfullendorf gefolgt von Roman Bauer aus Pfullendorf und Alexander Wetzel aus Illmensee. Den besten Schuss auf die Ehrenscheibe erziehlte Werner Schmitter. Gestieftet wurde die Ehrenscheibe von Manfred Möhrle.

Alle Teilnehmer nutzen die Gelegenheit zum Erwerb der Keilernadel. Die Keilernadel dient als Nachweis für ein Mindestergebnis im Flüchtigschießen und wird bei verschiedenen staatlichen Drückjagden verlangt. Dazu wurde zusätzlich der Laufende Keiler geschossen.

04.05.13/MS

Erstellt am 10.04.2014
Zurück zur Übersicht