Aktion Fellwechsel

Eckpunkte für die Sammelsaison 2021/2022

Erstellt am

Betrieb der Sammelstelle Hagenweilerhof bei Lippertsreute

Frau Anneliese Schmeh wird weiterhin die Sammelstelle für die Verwertung von Bälgen durch die Fellwechsel Vertrieb GmbH zu betreiben.

Die Sammelstelle ist bis Ende Februar in Betrieb.

 

Anlieferung:

Nach tel. Vereinbarung: Tel. 07553-828279 oder 07553-7529

 

 

Bitte darauf achten, dass die Bälge noch verwertbar sind. Die Tierkörper müssen sofort mit einer Plombe versehen werden mit einer eindeutigen Nummer, welche entweder in den Herkunftsnachweis übertragen oder in das Auftragsformular  übernommen werden, um Verwechslungen auszuschließen und die Herkunft nachweisen zu können. An den Sammelstellen werden die notwendigen Materialien vorgehalten.

 

 

Eckpunkte für die Sammelsaison 2021/2022:

 

  • Die Fellwechsel GmbH aus Baden-Württemberg führt die Leerung der Sammelstellen im März 2022 durch.
     

An den Sammelstellen können abgegeben werden:

  • Auftragsarbeiten aller Raubwildarten (Konditionen wie im vergangenen Jahr)
  • Zur weiteren Verwertung aber lediglich das mit Schrot erlegte oder aus der Fallenjagd stammende Raubwild (Fuchs, Waschbär, Iltis, Marder, Mink, Bisam, aber kein Dachs und kein Nutria)

Da weder der LJV noch die Fellwechsel GmbH die Absatzwege für Felle im großen Stil besitzen, wird die Fellwechsel GmbH all diese regionalen Felle zu einem „limitierten Jahresprodukt“ verarbeiten, das wir Ihnen zum Sonderpreis/Selbstkostenpreis anbieten. Hier vertrauen wir auf Ihre Unterstützung, sonst klappt das nicht.

Die Jahresangebote für die Saison 2021/2022 werden sein:
Fuchsdecken (140x200 cm) zum Preis von 1.500 Euro anstatt 1.700 Euro: limitiert auf 10 Stück
Fuchskissen (30x45 cm) zum Preis von 130 Euro anstatt 159 Euro: limitiert auf 100 Stück

 

Bestellungen können ab dem 01.12.2021 im Fellwechsel Shop www.fellwechsel.shop platziert werden. Lieferungen erfolgen nach Auftragseingang sukzessive ab sofort bis Ende August 2022.

 

Bei Fragen hierzu können Sie sich gerne an fellwechsel(at)landesjagdverband.de wenden.

 

Weitere Hinweise zu Ablauf und Kennzeichnung finden Sie in der Datei, die unten zum Download bereitsteht.

 

Anfahrt Sammelstelle: